Das Projekt „Espoir de Vivre“ hat zum Ziel, Kinder und Jugendliche von der Straß zu holen und ihnen eine Schul- bzw. Ausbildung zu ermöglichen, damit sie im späteren Leben ohne Hilfe von außen leben können.

Credimus hat bislang eine beratende Rolle eingenommen und der Gruppe geholfen, Kontakte zu unterstützenden Organisationen herzustellen.

Die Zusammenarbeit ist noch nicht abgeschlossen. Erste Schritte hin zu einer größeren Autarkie von „Espoir de Vivre“ wurden eingeleitet.

Januar 3rd, 2015

Posted In: Burkina Faso, Projekte